You are currently browsing the tag archive for the ‘Örtchen’ tag.

Freitag Morgen, 9 Uhr. Ein Büro in Deutschland. Die Besatzung freut sich bereits auf das Wochenende.

Ich laufe über den Flur und treffe einen Kollegen. Der nämliche ist nass geschwitzt. Es scheint zu ahnen, was ich vorhabe nickt und ruft mir zu, ich möge viel Spaß haben. Ich verstehe nicht so recht. Dann erreiche ich mein Ziel. Ich öffne die Tür und mein Körper gerät sofort in Wallung! Wie eine Welle schlägt sie mir entgegen. Mein Körper weiß noch nicht so recht, wie er auf diese Einwirkung reagieren soll. Er entscheidet sich, mit dem ihm ureigens dafür zur Verfügung gestellten Mittel zu reagieren.

Hitze

Soll heißen: die Heizung auf der Toilette unseres Büros scheint defekt zu sein und seit gestern abend auf Vollbetrieb zu laufen. 40 Grad sind wahrscheinlich noch deutlich untertrieben. So wird aus jedem Geschäft eine körperliche Anstrengung.

(Bild „In der Glut“ von Wechricho unter CC.)

Advertisements